Aktuelles

rund um die Rahnschule

Rahnschule
21. Mai 2019

Ab Oktober 2019 unter neuer Leitung

Rahnschule
20. März 2019

Kurse 2019

TERMINE

Alle anzeigen
14
Oktober
AdobeStock_80501595
Schuljahresbeginn 2019
0:00 - 0:00
Kaiserslautern

Die Vollzeitausbildung "Fremdsprachensekretär/in" und "Europasekretär/in" beginnt am 14.10.2019. Jetzt anmelden und sich Sprachberufe mit Zukunft sichern!

Ausbildung bei

der Sprach- und Wirtschaftsschule Rahn

Seit 35 Jahren aktiv für Ihren Erfolg

Unsere Ausbildungen zum/r Fremdsprachensekretär/in und zum/r Europasekretär/in sind genau auf die Anforderungen der Wirtschaft zugeschnitten.

Assistent/in oder Sekretär/in?

Natürlich gibt es auch die klassischen Stellenangebote „Sekretär/in“ oder „Fremdsprachensekretär/in“. Die meisten unserer Absolventen finden aber ihren Job nicht unter diesen Begriffen. Passende Stellenangebote sind beispielsweise

  • Importsachbearbeiter/in
  • Bürokaufmann /-frau mit guten Englischkenntnissen
  • Direktionsassistentin
  • Kaufmännische/r Mitarbeiter/in im Export usw. 

Überall dort, wo kaufmännisches Fachwissen, Büroausbildung und fundierte Fremdsprachenkenntnisse verlangt sind, können sich unsere Absolventen bewerben. Geeignete Stellen gibt es in Betrieben aller Branchen und Größen, in Behörden, bei wissenschaftlichen Institutionen, im Tourismus usw.

Gerade in unserer Region ist die Nachfrage groß durch die Präsenz der US Army und durch die Nähe zu Frankreich.

 

Arbeitsfelder

Arbeitsfelder finden Sie in international ausgerichteten Unternehmen aller Branchen, insbesondere im Bereich Handel, Tourismus, bei Investmentbanken, internationalen Speditionen, Kanzleien und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften. Die Mitarbeit oder Leitung eines Office – oftmals auch auf Leitungsebene – vermittelt Ihnen dabei spannende Einblicke in betriebliche Zusammenhänge und eröffnet Ihnen gute Karrierechancen.

 

Schulische Ausbildung – Unsere Vorteile im Überblick

Die Ausbildung zum/r Fremdsprachensekretär/in ist eine schulische Ausbildung. Gründe für eine rein schulische Ausbildung sind:

  • Mit der schulischen Ausbildung legen Sie sich – im Gegensatz zur betrieblichen Lehre – nicht sofort auf die Branche Ihres Ausbildungsbetriebs fest. Sie können später in vielen Branchen arbeiten.
  • Mit der schulischen Ausbildung beginnen Sie Ihre Karriere in einem Unternehmen nicht als Azubi, sondern als voll ausgebildeter Mitarbeiter.
  • Englisch an der Berufsschule ist bei weitem nicht vergleichbar mit der hohen, zweisprachigen Sprachkompetenz, die Sie in der schulischen Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondent erwerben.
  • Sie lernen im Klassenverband, haben einen persönlichen Bezug zu den Dozenten, der Unterricht ist nach einem festen Stundenplan geregelt und es gilt die gesetzliche Ferienregelung.
  • Sie sammeln Praxiserfahrung durch Praktika, bei deren Vermittlung wir gerne helfen.

Der Partner für mehr als 2500 Schüler

Werden Sie Teil unserer Sprach- und Wirtschaftsschule